Runde 1 – Strategiekarte Politik

Die Wahl ist gelaufen, die Ergebnisse könnt ihr auf der Politikübersicht einsehen.

Auf Grund der Wahl musste das Universum aktualisiert werden.

Die von den Muaat ausgewählten Gesetze habe ich von den persönlichen Seiten entfernt. Die Gesetze die nicht ausgewählt worden sind, werden wieder auf die Hand genommen.

 

Zur Wahl im Allgemeinen:

Hacan nutzen die Sekundäre Fähigkeit der Strategiekarte Politik und erfrischen Hercant und Tsion.
Darüber hinaus erhalten sie 1 Handelsgut von Lizix und durch den Repräsentanten ein weiteres Handelsgut. Da sie 2 HG für Stimmen ausgegeben haben, verbleibt alles beim alten 🙂

Lizix bleiben der Wahl fern und erhalten auf Grund des Repräsentanten einen Kreuzer in der Heimatwelt.

Der Versuch der Naalu Handelsgüter via Repräsentant zu generieren schlägt fehl, das Voting der Naalu (Wurmlöcher, dafür) entsprach nicht dem der Lizix (blieben fern).

Der Repräsentant der Saar wollte den Muaat Repräsentanten an der Ausführung seiner Fähigkeit hindern. Dies schlug fehl, da die Fähigkeit der Muaat sich auf den Spieler nicht Repräsentanten bezog. Saar erhalten -5 Stimmen, bzw. 0 Stimmen in dieser Wahl.

 

 

Insgesamt bitte ich zukünftig darauf zu achten, dass ihr immer einen Repräsentanten zur Wahl entsenden und ein Ziel bestimmen müsst (Ausnahme Virus).
Bodyguards sind immer immun gegen die Fähigkeit „töten“ der Spione. Bitte teilt mir zukünftig auch die Anzahl der Stimmen und deren Verteilung mit und darüber hinaus wie diese sich zusammensetzen. Ich möchte dies nicht selbst errechnen müssen. Ich leite das Spiel nur und möchte nicht für euch Züge durchführen. 😉

aktive Nutzer

Profilbild von SaXe
Profilbild von Oliver
Profilbild von RiblyScott
Profilbild von Strategieheld
Profilbild von Dennis
Profilbild von Torben
Profilbild von Tobias

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.